Gymnopédie Nr. 1 (Harfe arr.)

Die Gymnopedies sind kurze, atmosphärische Stücke geschrieben in 3/4-Takt, mit jedem ein gemeinsames Thema und Struktur teilend. Der Gymnopédies gelten zusammen als ein wichtiger Vorläufer der modernen ambient-Musik — sanfte dennoch etwas exzentrische Stücke, die, wenn kompomiert, die klassische Tradition wiedersetzten. Die Melodien der Stücke bewusst verwendet, aber mild, Dissonanzen gegen die Harmonie, eine pikant, melancholische Wirkung, die die Aufführungsanweisungen entspricht, erschaffend, welche jedes Stück "schmerzlich", "leider" oder "schwer " spielt. Von der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts an, wurden die Gymnopédies oft fälschlicherweise als Teil Saties Hauptteil aus der Möbel Musik beschrieben ... mehr

Dieses Stück enthält die folgenden Teile:

  Songtitel Künstler Lizenz Herunterladen HD
Gymnopédie no. 1
Gymnopédie no. 2
Gymnopédie no. 3
Gymnopédie no. 1
Gymnopédie no. 1 (for Harp)
Gymnopédie no. 1 (for Guitar)
Komponist Form Instrument Zeitraum
Erik Satie Piano piece Piano Late 19th century

Erik Satie

Éric Alfred Leslie Satie (signed his name Erik Satie after 1884) was a French composer and pianist. A figure of the early ...
Aufnahmequalität :
Spielqualität: