Nocturne in Bbm, Op. 9 Nr. 1

Frédéric Chopin schrieb seine Nocturnes op. 9 von 1830 bis 1832, dem Jahr, wenn sie veröffentlicht wurden. Sie sind Madame Camille Pleyel gewidmet, und seit ihrer ersten Auflage sind sie obligatorisch Repertoire Elemente für Pianisten geworden. Nocturne Nr. 1 in B-Moll, markierte larghetto, zeigt eine rhythmische Freiheit in der rechten Hand, die charakteristisch für Chopin spätere Arbeit wurde: während die linke Hand durch eine ununterbrochene Folge von häkeln Arpeggien geht, die Melodie bewegt sich frei, machend den Gebrauch von unregelmäßigen Mustern von sieben, elf, zwanzig und zweiundzwanzig Noten. Der Mittelteil entwickelt sich ... mehr

Dieses Stück enthält die folgenden Teile:

  Songtitel Künstler Lizenz Herunterladen HD
Nocturne in B flat minor, Op. 9 no. 1
Nocturne in E flat major, Op. 9 no. 2
Nocturne in E flat major, Op. 9 no. 2
Nocturne in B major, Op. 9 no. 3
Nocturne in B flat minor, Op. 9 no. 1
Nocturne in E flat major, Op. 9 no. 2
Nocturne in B major, Op. 9 no. 3
Komponist Form Instrument Zeitraum
Frédéric Chopin Nocturne Piano Romantic

Frédéric Chopin

Frederic Francois Chopin was a Polish composer, virtuoso pianist, and music teacher of French–Polish parentage. He was one of the great masters ...
Aufnahmequalität :
Spielqualität: